I tried to be perfect but nothing was worth it


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   DaS kLeiNe kLecKseL
   Internetmagazin

http://myblog.de/momolein

Gratis bloggen bei
myblog.de





this is why I've fallen from out of the time
this is why I fell from the stars
this is why I look at the world through the eyes of a child
[slut- ariel]

... weil ich wohl nicht in diese welt gehöre. ich zu nachdenklich und sensibel und zu nett bin. zu naiv, zu sehr an menschen, und das glück geglaubt habe.
8.2.08 17:51


augen- der spiegel der seele

black are the gestures of yours
black is the way to lead your life
black are the dresses you wear
black are the days beneath your sunlight

here I stand with my heavy eyes as empty eyes can be
[slut- wednesday]

ich hatte mal wache augen... fröhliche, warme... aber jetzt sind sie nur noch leer und dunkel.
7.2.08 19:55


der teufel wohnt im menschen.

ganz eindeutig. der teufel kommt, wenn der hass kommt... dann kann ich alles und jeden verfluchen.. un ich würde für nichts mehr verantwortung tragen... in dem sinne: du beschissenes stück dreck, machst dir nie nen kopf um mich... aber hauptsache dir gehts gut, und kannst dein scheiß leben genießen mit deinen scheiß freunden, die nichts anderes als debile kleincharaktere sind, die nichts, aber auch gar nichts drauf haben, aber hey, deswegen passen die ja zu dir.. du musst nämlch der größte von allen sein, deswegen willst du niemanden treffen, der es auch nur halbwegs mit dir aufnehmen kann, und noch viel schlimmer, ders mehr draufhat als du! du bist so ein armes etwas. du kotzt mich so an. du und deine scheiß freundinnen.
ich wünsche dir echt leid an den hals, das leid, das ich immer ertragen muss!

das sagt zumindest der teufel in mir.
vielen dank.
4.2.08 13:20


da freut man sich mal...

... und alles wieder umsonst. gibts denn sowas? dass ne band auf zwei veranstaltungen gleichzeitig gebucht is?! sowas fieses -.- dank spanien und qotsa darf ich biffy net sehn hätten die organisatoren au mal eher hinkriegen können...
und dann is auch noch meine hauptanlaufstelle- die konzertkasse im umbau begriffen, macht man die tür da auf, und schon wird man von nem bauarbeiter komisch angeschaut.. HUCH woher soll ich das denn wissen, wenn die türen von plakaten zugeklebt sin, und nirgends steht, dass hinter der tür nix mehr is... ich wollte heute meine ersten sluttickets in der hand halten gemein. alles böse zu mir. die frau in der scheiß konzertticketstelle vom karstadt wusste noch nimma was mit dem bandnamen anzufangen booah. -.- dann soll se mir lieber ihren job gebn. keine tickets gekriegt grr

und dann bin ich ma wieda fein rumgelaufen, das wunderschön bedrohliche von ziehenden regenwolken gekennzeichnete wetter ausnutzen. ich liiiebe wolken hach. war des toll. dazu wieder musik im ohr.. natürlich slut.. das neue album is soo tollst. ich liebe diese sphärisch anmutende musik á la dredg, und polarkreis, hehe genial dass sich slut so entwickelt habn...
1.2.08 17:34


neu und alles wie gehabt

oh mein gott ich liiiebe dieses radio!!! das ja total geilst was das spielt wenn man nur seine lieblingsband eingibt muhaha....

ähm ja.. was gibts noch zu sagen, eigentlich hätt ich gern noch nen winterdesign gemacht.. aber hmm dazu fehlt die geringfügig kleine notwendigkeit des WINTERS!!! obwohl ichs echt schön finde draußen.. riecht so schön nach frischer luft, und vögel zwitschern... und ich lauf fast jeden tag durch die altstadt mit musik im ohr.. soo toll sowas. und dann setz ich mich auf ne bank und sitze einfach nur da, seh der elbe zu wie sie langsam vorbeifließt.. beobachte menschen die mit ihren hunden gassi gehen, oder familien mit kinderwagen auf der anderen elbseite...
tolles leben was ich hab... was man nicht alles alleine erleben kann... hm.

gott ich liebe das radio.
uuh und die nächsten 2 monate werden wieder konzerttechnisch total geil... und schön wieder aufs geld gehn.. haha fragt sich nur wann ich mal sparen soll, wenn ich immer was finde wofür ich geld ausgeben kann. BIFFY CLYRO wuhuuu in chemnitz, hoffe wetter bleibt bis dahin so, dass wir hinfahren könn, SLUT!!!! ENDLICH!!! und wieder fotos und madsen. hihi :] hach tollst.

to be continued... ich liebe dieses radio!!!!!
30.1.08 17:18


-.-

Is doch sinnlos. Aber echt.
Alles Projektion auf ne Welt, die gar keine Gesetze haben kann.
Also is nichts gut, und nichts schlecht. Aber mir gefällt der erste Gedanke besser. Is alles scheiße. Wenn mir jetzt jemand mit dem blöden Argument kommt „man muss halt was draus machen“ lass mich doch in Ruhe -.- ich versuch was zu machen, aber immer das gleiche. Enttäuschung, Enttäuschung, und noch mal Enttäuschung. Scheiß auf deine Wünsche, die gehen eh ni in Erfüllung. Hängt immer alles von den Anderen ab. Und die wollen mir es offenbar ni gönnen, mich mal gut zu fühlen, und nimmer so allein. Aber nee, sind immer genau die Richtigen die sich für mich interessieren. Echt eins a. Ich will ni unfair sein oder so was, aber ich will auch ni den erstbesten!!! -.- ich hab numal Ansprüche, weil ich einfach verdammt noch mal denke, dass man seine Ansprüche ni runterschrauben sollte, weil man dann nen Kompromiss lebt und liebt. Wie toll! Wenn’s passt passts halt, aber das is ein Unterschied zum Kompromiss eingehen. Wenn ich schon bereit bin sie runterzuschrauben, impliziert das ja, dass es auf Anhieb ni gepasst hat -.- aber alles sinnlos. Dann frag ich mich nur. Ihr verdammten da draußen, die echt dieses blöde projezierte „Glück“ haben. Wie habt ihr das geschafft?! Habt ihr eure Ansprüche runtergeschraubt? Wieso… man ich verstehs ni… immer die Falschen, und die Richtigen ham keine Lust auf so jemanden wie mich -.- weiß sonst wer warum. Oder isses nur immer das falsche Timing.. wär alles ganz anders gelaufen, wenn die Zeit anders gewesen wäre, wenn bestimmte Ereignisse ni passiert wären. Toll. Echt. Und so werd ich in diesem projizierten „Schicksal“ veröden in Einsamkeit. Danke. Aber ich will die Ansprüche ni runterschrauben!!! Ich weiß doch, was und wer mich glücklich machen könnte, wieso soll ich da nen Kompromiss eingehen, wenn ich genau weiß, NEE der ni.
Ihr verdammt Glücklichen.
Grrah. Diese Leere in mir kotzt mich an. Ich brauch Wärme und Liebe. Scheiße man…

Stimmung: lässt sich erahnen
Song: Radiohead_fake plastic trees
Biffy Clyro_joy.discovery.invention
21.11.07 13:04


tragische reduzierung des talents

also irgendwie waren die mal besser. ich hab so eben nen neuen clip von der avril lavigne im fernsehn gesehn(oh mein gott ich hab musik!!! gesehn auf nem musikkanal!!) und also... HALLO?! liegts an der ehe von avril und derryck oder wurde denen ins gehirn gesch*** dass die auf einmal beide nur noch bedeutungslosen zweitklassigen poprockschrott schaffen oder was is los? offenbar bekommt ihrer kreativität und ihrer musik das eheleben net sonderlich...
hach was waren das für zeiten... avril richtig einfühlsame balladen.. lustige andere texte... und die sums, einfach nur geilst. aber bei denen is das neue album auch in die bedeutungslosigkeit abgerutscht, und wirds wahrscheinich auch net sonderlich bringen. schade. ich mochte sie... die 3 alben die ich hab sin superst.
aber was sie jetzt abliefern... argh.

musste mal gesagt werden.

ansonsten stimmung wie immer, in den letzten monaten. vielleicht isses unterforderung, dass ich endlich son beschissenen nebenjob ham will um geld zu verdienen... bzw um endlich richtig ernsthaft nach wgs schaun zu können.... vielleicht würd ich auch nur zu gern mehr leute kennen, mit denen man sich abends in der neustadt nen schönen abend machen kann... ich kenn zu wenig. fällt mir immer wieder auf.. und naja die die ich kenn melden sich ja etwas... öchem... selten.
ich geh ein.

wo ist denn das pendant, das im moment auch eingeht?! verdammt nochma -.- will dich endlich finden -.-

song: slut_on fire (auszug: there's nothing that will bring me down, there's nothing that will bring me down, there's nothing that will bring me down cause: I am on the ground and I don't mind the people around)
stimmung: naja. ha. -.-
16.10.07 18:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung